Aktuelles, Allgemein

Bürozeiten – Ferien

Die Praxis ist wie üblich geöffnet, wir ermöglichen räumlich und zeitlich reichlich Abstand, bitte betreten Sie die Praxis mit Maske, solange das generell vorgeschrieben ist.   

Überall wo Sie sich nicht alleine aufhalten, bitten wir in der Praxis eine Maske zu tragen und Abstand zu halten. Wir bemühen uns um zeitversetzte Termine, um Begegnungen der Patienten untereinander zu minimieren.  Aus gesundheitlichen Gründen können nicht alle Menschen eine Maske tragen. Das betrifft wenige unserer Patienten, aber auch darauf möchten wir Rücksicht nehmen: Auch Sie sind bei uns willkommen. 

Wenn Sie Symptome wie Erkältung oder Grippe haben, kommen Sie bitte nicht in die Praxis ohne mit uns telefoniert zu haben. .

Eine Bitte:  Sollten Sie Erkältungssymptome oder Fieber haben, auch ohne Coronaverdacht: Rufen Sie uns an, bevor Sie zu uns kommen, wir können räumlich und zeitlich gut jonglieren. Haben Sie Coronaverdacht oder -kontakt, rufen Sie ebenfalls an: Wir helfen gerne weiter bei Fragen von Abstrich, Quarantäne und homöopathischer Begleitung. Bitte befolgen Sie die örtlichen und überregionalen Regelungen und kommen, wenn sie gesicherten Kontakt zu Corona-positiven Menschen haben, zunächst nicht persönlich in unsere Praxis, sonst können wir unsere Räume nicht offen halten. Nach entsprechenden Vorkehrungen in der Praxis können Sie dennoch auf jeden Fall in der Praxis behandelt werden.

Übliche Bürozeiten
Frau Fritz ist in unserem Praxisbüro Mo Di Do und Fr von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr persönlich für Sie da.

Telefonsprechstunden von Dr. Haberstock:
Täglich 13-14 Uhr und Mo bis Do 17-18 Uhr.

Der AB steht Ihnen für Nachrichten zu Verfügung und wird in den Büro- und Telefonsprechzeiten abgehört, in dringenden Fällen wählen Sie 01792426285 (Dr. Haberstock) oder Sie wenden sich abends und an Wochenenden und Feiertagen an unseren gemeinsamen telefonischen Bereitschaftsdienst homöopathischer Ärzte.