Alle Artikel in: Aktuelles

Streichung gestrichen: Homöopathie bleibt in KV

Es scheint, dass die Absicht, homöopathische Behandlungen als Satzungsleistung für gesetzliche Krankenkassen zu verbieten, vom Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) zurückgezogen wurde. Zuvor hatte der Minister im Januar argumentiert, dass Homöopathie keinen medizinischen Nutzen auf der Grundlage des wissenschaftlichen Standes habe. Allerdings ist dieser Vorschlag nicht mehr im neuen Referentenentwurf zum GVSG enthalten, der den entsprechenden […]

Maserntiter aus Fingerblut

Das RKI hat im Januar 2024 die Messung des Maserntiters nach Impfung oder Krankheit über Fingerblut auf Trockenkarten bestätigt als valide Labormethode für den Nachweis der Immunität. Diese Untersuchung bieten wir in der Praxis an. Eine Impfung gegen Masern und eine nachfolgende Blutuntersuchung sind meist ausreichend für einen Schutz vor Masern für Kindergarten oder Schule. […]

Häufige Blasenentzündungen? Studienteilnehmerinnen gesucht

Die Uniklinik München sucht zusammen mit erfahrenen homöopathischen Arztpraxen Teilnehmerinnen für eine Studie zur Einsparung von Antibiotika.   Mehr: https://ihom.nephrologie.med.tum.de/de    Studienzentrum Nephrologie Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Ismaninger Str. 22 81675 München E-Mail: email hidden; JavaScript is required     +49 89 4140 2768 Oder fragen Sie uns! hier finden Sie auch zum […]

Masernimpfpflicht: Impfung Titer Schule Kita

  Masernschutzgesetz Seit Einführung des Masernschutzgesetzes und der damit verbundenen (faktischen) Impfpflicht für Kinder häufen sich die Anfragen nach Beratung in unserer Praxis, deshalb hier ein paar Informationen vorweg: Termine für individuelle Impfberatung erhalten Sie über unser Büro. Mit jedem beginnenden Schuljahr beginnt für nunmehr alle Kinder die Nachweispflicht für das Vorliegen einer Masernimmunität. Die Regelungen […]

Zusatzversicherungen Homöopathie

Zusatzversicherungen für ärztliche Behandlungen übernehmen auch für gesetzlich Versicherte einen Anteil unserer Rechnungen: Aktualisierte Informationen finden Sie unter den Links im DZVHAE unter Kosten/Erstattungen, oder erkundigen Sie sich einfach persönlich in unserer Praxis.