Alle Artikel in: Aktuelles

Bürozeiten – Corona

Die Praxis ist wie gewohnt geöffnet. Wir haben als Ärzte keine Mundschutzpflicht, aber wir fragen alle Besucher, ob sie mit Mundschutz kommunizieren möchten, das versteht sich aus Respekt. Auch die Abstandsregeln sind leicht einzuhalten in unseren Räumen.  Eine Bitte zur Vorsicht Sollten Sie grippeartige Symptome haben, auch ohne Coronaverdacht: rufen Sie uns an, bevor Sie zu […]

Impfzwang

Das Masernschutzgesetz greift seit 1.3.2020. Das BVerfG hat (erwartungsgemäß) die Anträge auf einstweilige Anordnung abgelehnt.  Damit müssen weiterhin Kinder, die erstmals in eine Einrichtung aufgenommen werden möchten, entweder:

Coronastimmen

Aktualisiert: 29.5.2020: Schön Pfingsttage! Praxis in Ferien geöffnet Wer hat die Deutungshoheit über die Frage, was ist Kritik und was ist eine Verschwörung? Schauen Sie unten den Absatz über Impfstoffe und die Tabakindustrie an, und prüfen Sie selbst an den Quellen zu Bill Gates, wo hört Wissen auf, und fängt Verschwörung an. Und denken Sie mit […]

Zusatzversicherungen Homöopathie

Zusatzversicherungen für ärztliche Behandlungen übernehmen auch für gesetzlich Versicherte einen Anteil unserer Rechnungen: Aktualisierte Informationen finden Sie unter den Links im DZVHAE unter Kosten/Erstattungen, oder erkundigen Sie sich einfach persönlich in unserer Praxis.

Seid nett zur Homöopathie

Es gibt auch guten Journalismus zum Thema Homöopathie: Lesen Sie hier.   Mit Impfpflicht und Corona tritt die Auseinandersetzung um die Homöopathie in den Hintergrund. Lesen Sie die aktuellen Artikel  Homöopathie bei Epidemien Teil 1 von Prof Harald Walach und hier Teil II Im Artikel „Epidemie und Homöopathie: Geschichte, dokumentierte Erfahrungen, Prophylaxe. Heilmittel bei schweren Verläufen akut-epidemischer […]

Windpockenausbruch trotz Impfung Augsburg Jan 2019

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg berichtet über 12 Windpockenerkrankungen in einer Gemeinschaftseinrichtung trotz regelrechter Impfung von sechs betroffenen Kindern und weist auf die Wichtigkeit der Meldepflicht nach dem IfSG sowohl für Ärzte als auch für Gemeinschaftseinrichtungen hin. Die Erkrankungswelle begann im Dezember mit einem zweimalig geimpften 5 Jahre alten Kind, 14 T age später erkrankte […]